© 2019 Brennerei Theiner JürgenWurzelbrände

In Südtirol haben Destillate aus Wurzeln eine lange Tradition, in den höher gelegenen Orten wo kaum Obst wächst wurden die verschiedenen Wurzeln verarbeitet.

Diese Destillate zeichnen sich durch ihre intensiven Aromen aus, meistens haben sie verdauungsfördernde Eigenschaften.

Ansatzschnäpse haben ebenfalls ihre Liebhaber, die Basis ist ein feiner Grappa in dem die verschiedenen Pflanzen wie Zapfen, Triebe oder Kräuter eingelegt werden.



Gelber EnzianEnzian

Der Enzian ist ein Klassiker unter den Bränden, seit alter Zeit ein viel gepriesenes Magen- und Verdauungsdestillat. Er ist ausgesprochen würzig und erdig, schöner voller und nachhaltiger Geschmack in der Nase und am Gaumen.



Meisterwurz
Meisterwurz

Die Meisterwurz ist ein besonderes Destillat mit starkem Aroma das an Sellerie und Karotten erinnert. Durch ihre verdauungsfördernden Eigenschaften ist sie ein ideales Digestiv.




LatscheLatsche

Die Latsche auch Bergkiefer genannt wächst in Alpinen Regionen in Höhenlagen zwischen 1.000 m und 2.700 m. Wir verwenden nur die frischen noch grünen Zapfen und die jungen Triebe, die ein mildes, harziges Citrus Aroma ergeben.



Zirbe
Zirbe
 

Die Zirbelkiefer ist der letzte Baum im Hochgebirge. Wir verwenden die noch jungen Zapfen mit ihrem sehr markanten, kräftigen Aroma und verarbeiten sie zu einem Schnaps der viele Freunde hat.